Lebens- , Sterbe- und Trauerbegleitung

was ich Ihnen geben kann,....

 

Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung

 

- Gespräche und Besuchsdienste

 

- für Betroffene und deren Angehörige

 

Der Mensch, seine Wünsche und Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt. Er/Sie selbst bestimmt seinen/ihren Tagesablauf und wie er/sie betreut werden möchte.

 

Auch die Angehörigen brauchen meist in dieser Zeit ein offenes Ohr und stützende Begleitung. Dies ist mir ein großes Anliegen.

 

WANN?

Im Sinne einer guten und wertschätzenden Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung erarbeiten wir gemeinsam einen sinnvollen Betreuungsplan nach den zeitlichen Möglichkeiten aller Beteiligten.

 

WO?

Um meinen Ressourcen gerecht zu werden, kann ich die Regionen ca. 30km rund um Ybbs an der Donau betreuen.

Und zwar bei Ihnen Zuhause, oder in den entsprechenden Einrichtungen, wie z.B. Hospiz, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, ...

 

Zusätzlich kann ich dieses Angebot an Personen richten, die im Haus der KOLPING ALTENPFLEGE WIEN-LEOPOLDSTADT GMBH wohnen, bzw. an deren Angehörige.

 

Wenn Sie in diesem Prozess meine Unterstützung benötigen und wollen, bedanke ich mich schon jetzt für Ihr Vertrauen!

 

Ich betrachte es als Ehre, Sie in diesen wichtigen und intimen Momenten begleiten zu dürfen.

In dieser Stunde hörte Siddhartha auf,
mit dem Schicksal zu kämpfen, hörte auf zu leiden.
Auf seinem Gesicht blühte die Heiterkeit des Wissens,
dem kein Wille mehr entgegensteht,
das die Vollendung kennt,
das einverstanden ist mit dem Fluss des Geschehens,
mit dem Strom des Lebens,
voll Mitleid, voll Mitlust,
dem Strömen hingegeben,
der Einheit zugehörig.
 
(Hermann Hesse, Siddhartha)